Sakrament

Die Sakramente (lat. für “Geheimnis” oder “heiliges Zeichen”) sind Weihehandlungen im christlichen Gottesdienst. In der katholischen Kirche gibt es 7 Sakramente:

In der evangelischen Kirche gibt es dagegen mit der Taufe und dem Abendmahl nur zwei Sakramente. 

Häufig nutzt man christliche Symbole, um die verschiedenen Sakramente zu repräsentieren.

Symbole und Bilder für die Sakramente

Sakrament der Taufe

Zur Symbolisierung der Taufe wird häufig das Bild von Wasser oder auch Wellen, manchmal zusammen mit einem Fisch, genutzt.

Sakrament der Eucharistie, beziehungsweise der Kommunion

Dies wird oft mit Getreide, Weintrauben und dem Opferlamm dargestellt. Sie weisen auf das Brot und den Wein hin, die wiederum den Leib und das Blut von Jesus Christus repräsentieren und uns daran erinnern.

Sakrament der Firmung

Dieses Sakrament wird meistens durch das Bild einer Taube dargestellt, manchmal auch in Kombination mit Schild und Schwert. Die Taube symbolisiert dabei den Heiligen Geist und die Waffe und Schild erinnern daran, dass wir für unseren Glauben einstehen sollen.

Sakrament der Ehe

Die Eheschließung wird in den meisten Fällen durch zwei miteinander verbundene Ringe dargestellt. Diese versinnbildlichen den heiligen Bund der Ehe, der zwischen Mann und Frau geschlossen wird und die ewige Treue zwischen den beiden.

Sakrament der Buße (oder Beichte) und Vergebung

Die Beichte wird manchmal durch einen Hahn dargestellt oder durch das Bild einer Schlange, welche für die Versuchung steht.

Sakrament der Krankensalbung

Die Krankensalbung kann durch das Bild eines Zweiges dargestellt werden. Dieser wird manchmal dazu verwendet Kranke mit Weihwasser zu besprenkeln. Auch das Bild einer Hand oder ein Gefäß mit Salböl darin können Bilder für die Krankensalbung sein.

Sakrament der Priesterweihe

Dieses Sakrament wird meist durch das Symbol des Kelches symbolisiert oder einen Kelch mitsamt Hostie.

Diese typischen Zeichen für die verschiedenen Sakramente findet man häufig auf Sakramentenleuchtern.

Zuletzt angesehen