Reliquien

Reliquien (lat. für “zurücklassen”) sind Überbleibsel religiöser Persönlichkeiten, wie zum Beispiel ein Körperteil, ein Kleidungsstück oder ein anderer Gegenstand, der mit dem Heiligen in Verbindung gebracht wird. Die Reliquien sollen als Ersatz für den Heiligen dienen. So ist es häufig der Fall, dass man einen todkranken Menschen mit einer Reliquie berührt um ihn wieder gesund werden zu lassen.

Bei den Reliquien gibt es Unterschiede von 3 Klassen. Die Reliquien erster Klasse sind die Leichnamen oder Teile des Heiligen. Reliquien zweiter Klasse sind Gegenstände, die der Heilige berührt haben soll, zum Beispiel ein Grabtuch. Reliquien dritter Klasse sind Gegenstände, die Reliquien erster Klasse berührt haben, also Papiere oder Stoffe, die auf den Leichnam des Heiligen gelegt wurden.

Zuletzt angesehen