Sprüche zur Firmung

 

Nach der Taufe und der Kommunion ist die Firmung das dritte und letzte Einführungssakrament in der katholischen Kirche. In diesem Sakrament wird durch Handauflegung und Salbung der Heilige Geist an den Firmling übertragen. Um als Freund oder Verwandter möchte man an diesem besonderen Tag seine Glückwünsche an den Firmling überbringen. Eine Karte eignet sich dafür gut! Durch eine Firmungskarte mit einem passenden Symbol und einem schönen Spruch oder Bibelvers können Sie Ihre Glückwünsche äußern und dem Kind einen Segenswunsch mit auf den Weg geben.

 

Den passenden Spruch zu finden stellt sich durchaus als Herausforderung dar. Was wollen Sie dem Firmling überbringen? Welcher Spruch passt zu ihm oder ihr? Um den religiösen Hintergrund hervorzuheben eignet sich beispielsweise ein Bibelvers oder Psalm. Man kann allerdings auch ein Gedicht oder einen schönen Spruch auf die Karte schreiben. Lesen Sie sich gerne unsere Auswahl an Glückwünschen, Sprüchen, Gedichten und Bibelversen durch und entscheiden dann, welcher der richtige für den Firmling ist.

 

Falls Sie noch eine Karte zur Firmung benötigen oder der Glückwunschkarte noch eine Kleinigkeit beilegen wollen, schauen Sie sich gerne in unserem Online Shop um.

 

Glückwünsche

 

  • Alles Liebe zur Firmung. Für Deine Zukunft wünsche ich Dir Erfolg, viele Glücksmomente und stetige Gesundheit.

 

  • Wir wünschen Dir eine wunderbare und erinnerungsreiche Firmung, sowie viel Glück und Erfolg für Dein weiteres Leben.

 

  • Dein Herz soll durch die Firmung in der Liebe des Heiligen Geistes erstrahlen. Herzliche Glückwünsche ...

 

  • An das Firmungskind!
    Zum heiligen Sakrament der Firmung gratulieren wir Dir ganz herzlich! Das Wort Firmung bedeutet „Stärkung“. Deshalb wünschen wir Dir für Deinen zukünftigen Lebensweg neben viel Glück auch ein gestärktes und unerschütterliches Gottvertrauen!

 

  • Zur Firmung die herzlichsten Glückwünsche. Gott, Jesus und der Heilige Geist mögen Dich begleiten – heute, morgen und zu allen Zeiten. Das wünscht Dir …

 

  • Dem Firmling … gratulieren wir recht herzlich zu seinem heutigen Ehrentag! Mögen Dir Gott und der Heilige Geist allezeit beistehen und Dich stets auf den rechten Kurs halten. Das wünschen Dir von Herzen …

 

  • Liebe/r …, ich wünsche Dir zu Deiner heiligen Firmung dass Du jeden Tag Deines Lebens tatsächlich lebendig bist. Derr Herr gebe Dir heute seinen Segen und bleibe bei Dir alle Tage.

 

Sprüche

 

  • In der Firmung erlangt der Mensch das Vollalter des geistlichen Lebens.
    - Thomas von Aquin

 

  • Versuche nicht, ein erfolgreicher Mensch, sondern lieber, ein wertvoller Mensch zu werden.
    - Albert Einstein

 

  • Das wahre Glück besteht nicht in dem, was man empfängt, sondern in dem, was man gibt.
    - Johannes Chrysostomos
     
  • Mein Wunsch: Dass auf Deinem Weg durchs Leben nur wenig Steine liegen, dass sie klein sein mögen und leicht zur Seite zu räumen, und dass um einen großen, schweren Stein immer genug Raum sein möge, damit Du ihn umgehen kannst.
     
  • Ich wünsche dir,
    dass sich nicht alles was du denkst
    und was du tust,
    in der Schnelllebigkeit des Alltags verflüchtigt,
    sondern dass etwas von all dem bleibt und weiterwirkt,
    über die Grenzen deines Lebens hinaus.
     
  • Ich wünsche dir für jeden Tag,
    dass du
    – die Liebe lebst, wo man sich hasst,
    – verzeihen kannst, wo man sich beleidigt,
    – die Wahrheit sagst, wo Irrtum herrscht,
    – Freude machst, wo der Kummer wohnt.

 

  • Selig ist der Mensch, der mit sich selbst in Frieden lebt. Es gibt auf Erden kein größeres Glück.
    - Matthias Claudius

 

  • Gutes von sich selber aus tun, das heißt Religion.
    - Martin Opitz

 

  • Glaub nicht alles, was man dir sagt, aber glaube, dass alles möglich ist.
    - Marie von Ebner-Eschenbach

 

Gedichte

 

  • Von guten Mächten wunderbar geborgen,
    erwarten wir getrost was kommen mag.
    Gott ist mit uns am Abend und am Morgen
    und ganz gewiss an jedem neuen Tag.
    - Dietrich Bonhoeffer

 

  • Für Deine Firmung wünsch ich heut´,
    dass allezeit Dein Herz erfreut
    der Glaube und die Liebe,
    auf dass es stets so bliebe!

 

  • Glaube fest an Gott den Herrn;
    glaube an sein Walten!
    Niemals ist es unmodern,
    sich an Gott zu halten.
    Sei getrost: An Gottes Hand
    hast Du immer festen Stand!
    - Friedrich Morgenroth

 

  • Nie stille steht die Zeit,
    der Augenblick entschwebt,
    und den Du nicht genutzt,
    den hast Du nicht gelebt.
    - Friedrich Rückert

 

  • Du sollst im Leben stehen,
    froh in die Zukunft sehen,
    immer vorwärts gehen
    und niemals dich verdrehen.

 

  • Genieße, was dir Gott beschieden,
    entbehre gern, was du nicht hast;
    finde jeden Tag Deinen Frieden,
    und ertrage geduldig Deine Last.

 

  • Du hast auf Gott gebaut
    und hast auf Gott vertraut.
    Er lässt Dich nicht allein,
    so wird es für Dich sein.
    unbekannter Verfasser

 

  • Ich wünsche dir Glück, etwas Zeit zu haben,
    um frohe Stunden im Gedächtnis zu bewahren.
    Ich wünsche dir Glück, viele Menschen zu kennen,
    die sich auch in Not wahre Freunde nennen.
    Ich wünsche dir Glück, eine Arbeit zu haben,
    und andere, die um Rat dich fragen.
    Ich wünsche dir Glück, dein Leben zu leben
    mit Lachen, Weinen und vor allem Lieben

 

  • Nun stehst Du fest im Glauben
    brauchst dafür Kraft und Mut-
    lass Hoffnung Dir nicht rauben
    und dann wird alles gut.

 

  • Tritt ein für deines Herzens Meinung
    und fürchte nicht der Feinde Spott,
    bekämpfe mutig die Verneinung,
    so du den Glauben hast an Gott.
    - Heinrich Theodor Fontane

 

Bibelverse

 

  • Lass dich durch nichts erschrecken und verliere nie den Mut; denn ich dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst.
    - Josua 1, 9

 

  • Ich bin dein Gott, der deine rechte Hand fasst und zu dir spricht: Fürchte dich nicht, ich helfe dir.
    - Jesaja 41,13

 

  • Seht, wie groß die Liebe ist, die der Vater uns geschenkt hat: Wir heißen Kinder Gottes, und wir sind es.
    - 1. Johannesbrief 3,1

 

  • Ich eile voran auf dem Weg deiner Gebote, denn mein Herz machst du weit.
    - Psalm 119,32

 

  • Erschaffe mir, Gott, ein reines Herz, und gib mir einen neuen, beständigen Geist!
    Psalm 51,12

 

  • Gott ist mein Fels und meine Burg, meine Rettung, mein Gott, auf den ich mich verlasse.
    - Psalm 18,3

 

  • Rufe mich an am Tag der Not; dann rette ich dich, und du wirst mich ehren. 
    - Psalm 50, 15

 

  • Christus spricht: In der Welt habt ihr Angst; aber habt Mut: Ich habe die Welt besiegt.
    - Johannesevangelium 16, 33

 

  • Meine Hilfe kommt vom Herrn, der Himmel und Erde gemacht hat.
    - Psalm 121, 2

 

  • Du umschließt mich von allen Seiten und hältst Deine Hand über mich.
    - Psalm 139, 5
Zuletzt angesehen