Kommunion 2018

 

Es ist keine leichte Aufgabe, im Zeitalter von Smartphones und Computerspielen, von Materialismus, Reizüberflutung und schönem Schein unsere Kinder gebührend auf den Empfang der ersten Heiligen Kommunion vorzubereiten. Zu groß ist oft die Ablenkung, zu verlockend die Beschäftigung mit äußeren Dingen. Die Bedeutung der hochheiligen Kommunionfeier hat nicht an Aktualität verloren, aber unsere Gesellschaft hat weitgehend verlernt, sie zu schätzen. Was uns da verloren geht, scheinen wir kaum zu ahnen, kaum wahrzunehmen - und doch hat dieser Verlust verheerende Folgen.

Setzen Sie in Ihrer Familie bewusst ein Gegengewicht zu dieser Entwicklung, damit die heranwachsende Christen-Generation wieder zum "Salz der Erde" werden kann! Geben Sie Ihrem Kommunionkind alles mit auf den Weg, was es braucht, um in Christus verwurzelt zu sein. Sprechen Sie mit ihm über religiöse Themen, beten Sie regelmäßig mit ihm und wecken Sie in ihm die Liebe zum Heiland, den es am Weißen Sonntag erstmals in sich aufnehmen darf. Das Kind soll sich freuen auf diesen Tag, der nach der Taufe einer der schönsten und wichtigsten Anlässe in seinem Leben sein wird.

Die passende Geschenkauswahl

 

Zu einem richtigen Feiertag gehören - gerade für ein Kind - natürlich auch Geschenke. Die Wahl des Kommunionsgeschenks sollte allerdings wohl überlegt sein, denn mit Ihrem Präsent können Sie großen Einfluss darauf nehmen, welche Dinge an diesem Tag für das Kommunionkind im Vordergrund stehen und was es davon mitnimmt auf seinen weiteren Lebensweg. Neben all den Glückwünschen zur ersten Kommunion. Oft werden Erstkommunikanten von der Verwandtschaft mit Geld geradezu überhäuft. Gegen die Tradition eines Geldgeschenks ist prinzipiell nichts einzuwenden, sie birgt aber auch Gefahren: Bei unzureichender Vorbereitung auf den eigentlichen Sinn dieses großen Tages nimmt das Materielle schnell eine Hauptrolle ein und verdrängt die Gedanken an den gerade erst empfangenen Heiland. Verbinden Sie deshalb immer das Angenehme mit dem Nützlichen. Fügen Sie auch Geldgeschenken noch einen religiösen Gegenstand bei, der die Aufmerksamkeit wieder aufs Wesentliche lenkt und das Kind dauerhaft an den Tag der Erstkommunion erinnert.

Anregungen, Tipps und Geschenkideen zur Kommunion finden Sie unter den jeweiligen Kategorien zur Erstkommunion. Zum Beispiel bieten wir Ihnen eine große Vielfalt an Rosenkränzen in unterschiedlichen Preisklassen. Der erste eigene Rosenkranz, mit Liebe ausgesucht von der Oma, den Eltern, von Patentante oder Patenonkel - was für eine schöne Anregung zum Gebet! Wer schon die Kommunion empfangen darf, möchte vielleicht auch sein eigenes Gotteslob besitzen. Wählen Sie zwischen verschiedenen Ausführungen, von der Standard-Variante bis zur Version mit Ledereinband und Goldschnitt. In jedes Kinderzimmer gehört auch ein Kreuz. Das muss keineswegs trist oder traurig wirken - ganz im Gegenteil! Ein kindgerechtes, künstlerisch gestaltetes Kreuz aus Bronze, Holz oder Glas kann ein Schmuckstück sein und ist zugleich ein ganz starker Ausdruck des Glaubens und der Zugehörigkeit zu Christus. Sie haben die Wahl zwischen solchen mit Korpus und solchen, die einfach nur mit christlichen Symbolen (wie z. B. dem Fisch) versehen sind. Schutzengel oder Madonnen-Figuren eignen sich ebenfalls als Kommuniongeschenke mit bleibendem Wert. Eine nette Kleinigkeit und bei Kindern sehr beliebt sind außerdem unsere Gebetswürfel. Sie sind hübsch anzusehen und verleihen dem Gebet etwas Spielerisches, ohne dass es dadurch an Ernsthaftigkeit verliert.

 

Gut vorbereitet auf die heilige Kommunion 

 

Auch für die Vorbereitung auf die heilige Kommunion werden Sie bei uns fündig. Um Familie und Freunde zu diesem bedeutenden Anlass einzuladen, bieten wir ein großes Angebot an Einladungskarten. Sie können hier zwischen Karten wählen, die Raum für eine freie Gestaltung lassen, als auch solche, die bereits einen Spruch passend zur Erstkommunion enthalten. Eine besondere Bedeutung für die Erstkommunion hat außerdem die Kommunionkerze, die das Kind auch nach der Feier an diesen besonderen Tag erinnern soll.

Um den Gästen zu danken, die das Fest durch Ihre Anwesenheit, Glückwünsche und Geschenke zu einem unvergesslichen Tag für das Kind gemacht haben, werden nach der Feier üblicherweise Danksagungskarten verschickt. Auch diese finden Sie unserem Shop.

In unserem Sortiment finden Sie auch ein großes Angebot an Dankeskarten, Einladungskarten und Kerzen zu vielen weiteren Anlässen wie der Konfirmation, Taufe oder Hochzeit. Schauen Sie sich einfach in unserem Shop um. Unsere Mitarbeiter sind Ihnen gerne behilflich bei der Wahl einer passenden Karte oder eines passenden Geschenks.

Zuletzt angesehen