Kerze beschriften lassen

Lassen Sie Ihre Kerze von uns direkt individuell mit dem Namen des Kindes (des Brautpaares) und dem Tauf- oder Geburtsdatum (Hochzeitsdatum) beschriften. So wird Ihre Kerze zu einem ganz persönlichen Geschenk und eine Erinnerung an die erlebten Sakramente.

  • Material: Wachs
  • Höhe: 8 mm
  • Preise: Name & Datum: 6,90 € (bei Name >10 Zeichen insgesamt 9,90 €)
  • Unterschiedliche Ausführungen (Goldfarbene Druckbuchstaben, Silberfarbene Druckbuchstaben, Weiß-Goldfarbene Schreibschriftbuchstaben, Weiß-Silberfarbene Schreibschriftbuchstaben)

Übersicht über die Schriftarten:

Hier ein Blick hinter die Kulissen:

Unsere erfahrenen Mitarbeiterinnen beschriften bereits seit über 5 Jahren individuelle Kerzen für unsere Kunden. Hier sitzt jeder Handgriff für ein perfektes Ergebnis:

Vorgehensweise zur Bestellung einer Beschriftung:

  1. Wählen Sie im Shop die zu beschriftende Kerze aus.
  2. Setzen Sie den Haken bei "Kerzenbeschriftung".
  3. Jetzt klappt sich ein Formular nach unten auf, füllen Sie bitte alle Felder aus.
  4. Falls Sie besondere Wünsche bzgl. der Anordnung der Beschriftung haben, sollten diese zusätzlich im "Bemerkungsfeld" vermerkt werden. Bitte geben Sie auch Ihre Telefonnummer für mögliche Rückfragen zur Beschriftung an.
  5. Nun die Kerze in den Warenkorb legen - Fertig!

Welche Kerzen können beschriftet werden?

Sie können bei uns alle Kerzen, bei denen die Individualisierung "Kerzenbeschriftung" auswählbar ist (in der Produkt- Detail- Ansicht rechts unter dem Einzelpreis) mit Wachsbuchstaben individuell nach Ihren Vorgaben beschriften lassen.

Wie ist die Lieferzeit für eine individualisierte Kerze?

Falls die Kerze ohne Beschriftung sofort lieferbar ist (s. Produktstatus = sofort lieferbar), erhalten Sie Ihre individuell beschriftete Kerze innerhalb von ca. 3 - 5 Tagen. Falls die Kerze ohne Beschriftung nicht am Lager ist, rechnen Sie bitte mit einer Gesamt- Lieferzeit von ca. 6 - 12 Tagen. Bitte geben Sie in jedem Fall im Bemerkungsfeld ein spätestes Lieferdatum an (z.B. wenn ein Tauftermin feststeht). So können wir sicher stellen, dass Ihre Kerze rechtzeitig ankommt.

 

Was gibt es noch zu beachten?

  • Üblicherweise wird bei einer Taufkerze oder Kommunionkerze das Taufdatum / Datum der Erstkommunion und der Vorname des Kindes angegeben. Bei einer Brautkerze entsprechend das Datum der Hochzeit, sowie die Vornamen von Braut und Bräutigam. Manche nutzen die Taufkerze erneut für die Erstkommunion und lassen dann das Datum einfach ergänzen.

  • Bitte beachten Sie bei der Auswahl der Platzierung der Beschriftung (Vorder- oder Rückseite, unter oder über dem Motiv) darauf, dass diese später nicht durch Blumenschmuck oder Tropfenfänger verdeckt wird. Weiterhin sollte unten genügend Platz frei bleiben, damit die Kerze noch in der Hand gehalten werden kann. Zu weit oben sollten Sie die Beschriftung jedoch auch nicht wählen, da diese dann mit dem Abbrennen der Kerze frühzeitig verloren geht. Falls Sie keine Anmerkung zur Platzierung der Beschriftung machen, werden wir die Entscheidung bezüglich der Platzierung je nach Kerze und Beschriftungswunsch vornehmen.
  • Die Farbe der Buchstaben sollte mit der bereits vorhandenen Verzierung der Kerze übereinstimmen. Dazu gibt es bei jeder Kerze einen Hinweis zur möglichen Beschriftung. Darüber hinaus sollten Sie natürlich den Umfang der Beschriftung in Etwa an den freien Platz auf der Kerze anpassen.
  • Wenn Sie sich bezüglich Umfang und Platzierung der Kerze nicht sicher sind, rufen Sie uns gerne an und lassen Sie sich beraten!
  • Für Rückfragen ist es immer hilfreich, wenn Sie uns entweder im Bemerkungsfeld, oder aber bei den Adressangaben Ihre Telefonnummer hinterlassen.

Hier sehen Sie eine Auswahl an von uns beschrifteten Kerzen 

Zuletzt angesehen