Beratung +49 (0) 2561 / 60 70 100 Kostenloser DE Versand ab 75€ Ihr Fachhändler seit 2004, Ursprung Eggerode

Dorothea Steigerwald-Plastiken

Bleib sein Kind - Bronzefarben
Bleib sein Kind - Bronzefarben
Steigerwald-Plastik "Bleib sein Kind" Material: Steinguss Ausführung: →Im Geschenkkarton →echte Handarbeit Künstlerin: Dorothea Steigerwald Mögliche Größen: 10 cm & 16 cm
ab 52,75 € *
Steigerwald-Plastik - Immer geborgen
Steigerwald-Plastik - Immer geborgen
Steigerwald-Plastik "Immer geborgen" Material: Steinguss Ausführung: →im Geschenkkarton →echte Handarbeit Größe: 12 x 9 cm Künstlerin: Dorothea Steigerwald Original Steigerwald Plastik
71,00 € *
TIPP!
Steigerwald-Plastik - Getröstet
Steigerwald-Plastik - Getröstet
Kind in Hand Material: Steinguss Verarbeitung: → im Geschenkkarton → echte Handarbeit Größe: Ca. 12 cm Gewicht: Ca. 300 g Farbe: → Bronzefarben → Tonfarben Darstellung: Getröstet Künstlerin: Dorothea Steigerwald Original Steigerwald Plastik
ab 51,90 € *
TIPP!
Bleib sein Kind - Tonfarben
Bleib sein Kind - Tonfarben
Steigerwald-Plastik "Bleib sein Kind" Material: Steinguss Ausführung: →im Geschenkkarton →echte Handarbeit Künstlerin: Dorothea Steigerwald Größe: 9 cm
52,75 € *

Steigerwald Plastiken

Schon früh in ihrer Laufbahn als Diakonissin hat Dorothea Steigerwald für Kinder gebastelt, darunter mit Papier, Sperrholz und Plastilin. Mit Ton arbeitete sie erst später. Menschen mit einem künstlerischen Blick empfahlen ihr, beim Modellieren zu bleiben, nicht zuletzt der Kunstfotograf, der 1963 zum ersten Mal ihre berühmte Skulptur "Bleib sein Kind" vor die Linse bekam.

Dorothea Steigerwalds "Mission in Ton"

"Mission in Ton" wurde ihr Werk fortan genannt, die Künstlerlaufbahn begann. Heute ist ihr Werk weltweit erhältlich. Schwester Dorotheas Engagement trug ihr 1989 das Bundesverdienstkreuz ein. Sie selbst kann die Art, wie sie modelliert, kaum erklären, aber das Warum: "Ein jeder diene mit der Gabe, die er empfangen hat", stand über der Ateliertür in Marburg. Hier wohnte sie sieben Jahre mit ihrer ebenfalls künstlerisch begabten Schwester, die diese Buchstaben kreierte. Schwester Heidi ist inzwischen verstorben, Schwester Dorotheas Augen wurden schlechter. Heute genießt die über 95-Jährige ihren durchaus kreativen Ruhestand im Diakonissen-Mutterhaus in Marburg.

Hoffnung für jedermann

Ihre Steigerwald-Plastiken sind umfangreich. Wir präsentieren natürlich die bekannteste Skulptur von Dorothea Steigerwald: "Bleib sein Kind" spricht ebenso wie die Plastiken "Getröstet" und "Immer geborgen" von Hoffnung, Liebe, Zuversicht, Geborgenheit, Trost und Zuflucht. Die Künstlerin selbst interpretiert ihre Plastiken einerseits als Hände Gottes, die ein Kind schützen - Kinder sind wir in diesem Sinne natürlich alle -, andererseits auch als die Hände jedes Erwachsenen, der jederzeit dazu verpflichtet ist, Kinder zu schützen. In diesem Sinne sollten sich alle Kinder "Immer geborgen" und im Falle von Ungemach "Getröstet" fühlen.

Kunst als Geschenk

Die Steigerwald-Plastiken sind für viele Menschen sichtbare Zeichen göttlicher Liebe, nicht zuletzt dadurch, dass Künstlerinnen wie Schwester Dorothea solche Schönheiten erschaffen können. Jede Plastik aus unserem Sortiment ist echte Handarbeit aus Steinguss, bewahrt in einem Schmuckkarton, und daher natürlich auch das ideale Geschenk an liebe Menschen zu besonderen Anlässen. Videoinformationen zur Künstlerin: www.bibeltv.de/73/lauf_des_lebens/Dorothea_Steigerwald-218.html
Steigerwald Plastiken Schon früh in ihrer Laufbahn als Diakonissin hat Dorothea Steigerwald für Kinder gebastelt, darunter mit Papier, Sperrholz und Plastilin. Mit Ton arbeitete sie erst... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dorothea Steigerwald-Plastiken

Steigerwald Plastiken

Schon früh in ihrer Laufbahn als Diakonissin hat Dorothea Steigerwald für Kinder gebastelt, darunter mit Papier, Sperrholz und Plastilin. Mit Ton arbeitete sie erst später. Menschen mit einem künstlerischen Blick empfahlen ihr, beim Modellieren zu bleiben, nicht zuletzt der Kunstfotograf, der 1963 zum ersten Mal ihre berühmte Skulptur "Bleib sein Kind" vor die Linse bekam.

Dorothea Steigerwalds "Mission in Ton"

"Mission in Ton" wurde ihr Werk fortan genannt, die Künstlerlaufbahn begann. Heute ist ihr Werk weltweit erhältlich. Schwester Dorotheas Engagement trug ihr 1989 das Bundesverdienstkreuz ein. Sie selbst kann die Art, wie sie modelliert, kaum erklären, aber das Warum: "Ein jeder diene mit der Gabe, die er empfangen hat", stand über der Ateliertür in Marburg. Hier wohnte sie sieben Jahre mit ihrer ebenfalls künstlerisch begabten Schwester, die diese Buchstaben kreierte. Schwester Heidi ist inzwischen verstorben, Schwester Dorotheas Augen wurden schlechter. Heute genießt die über 95-Jährige ihren durchaus kreativen Ruhestand im Diakonissen-Mutterhaus in Marburg.

Hoffnung für jedermann

Ihre Steigerwald-Plastiken sind umfangreich. Wir präsentieren natürlich die bekannteste Skulptur von Dorothea Steigerwald: "Bleib sein Kind" spricht ebenso wie die Plastiken "Getröstet" und "Immer geborgen" von Hoffnung, Liebe, Zuversicht, Geborgenheit, Trost und Zuflucht. Die Künstlerin selbst interpretiert ihre Plastiken einerseits als Hände Gottes, die ein Kind schützen - Kinder sind wir in diesem Sinne natürlich alle -, andererseits auch als die Hände jedes Erwachsenen, der jederzeit dazu verpflichtet ist, Kinder zu schützen. In diesem Sinne sollten sich alle Kinder "Immer geborgen" und im Falle von Ungemach "Getröstet" fühlen.

Kunst als Geschenk

Die Steigerwald-Plastiken sind für viele Menschen sichtbare Zeichen göttlicher Liebe, nicht zuletzt dadurch, dass Künstlerinnen wie Schwester Dorothea solche Schönheiten erschaffen können. Jede Plastik aus unserem Sortiment ist echte Handarbeit aus Steinguss, bewahrt in einem Schmuckkarton, und daher natürlich auch das ideale Geschenk an liebe Menschen zu besonderen Anlässen. Videoinformationen zur Künstlerin: www.bibeltv.de/73/lauf_des_lebens/Dorothea_Steigerwald-218.html
Zuletzt angesehen