Taufsprüche

 

Im Leben eines neugeborenen ist die Taufe der erste wichtige Anlass. Die ganze Familie möchte das Taufkind an diesem Tag begleiten, wenn es in den Kreis der Gemeinde eingeführt wird. Die Segenswünsche und Sprüche, die Freunde und Verwandte dem Kind überbringen sollen sie oder ihn das ganze Leben lang begleiten. Sowohl durch einen Bibelvers als auch durch ein schönes Gedicht oder einen religiösen Spruch kann man dem Täufling und seinen Eltern und Paten seine Glückwünsche überbringen.

Die Eltern müssen für die Taufurkunde auch einen Taufspruch auswählen. Was wollen sie dem Taufkind mit auf den Weg geben? Wählen Sie aus unserer großen Auswahl an Glückwünschen, Sprüchen, Gedichten und Bibelversen den passenden Taufspruch für den Täufling.


Sie sind außerdem auf der Suche nach der passenden Glückwunschkarte für Ihren Taufspruch? Dann sehen Sie sich gerne in unserer Kategorie Taufkarten um. Hier finden Sie eine große Auswahl an Karten mit schönen Symbolen zur Taufe.

 

Bibelverse

 

  • Der Herr behüte dich vor allem Übel,
    er behüte deine Seele.
    - Psalm 121,7

 

  • Der Herr hält dich, wenn du fällst
    und richtet dich wieder auf.
    - Psalm 145, 14

 

  • Siehe, ich sende einen Engel vor Dir her, 
    der Dich behüte auf dem Wege und Dich bringe an den Ort, 
    den ich bestimmt habe.
    - 2.Moses 23,20

 

  • Denn ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben,
    weder Engel noch Mächte noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges,
    weder Hohes noch Tiefes noch irgendeine andere Kreatur uns scheiden kann
    von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserm Herrn.
    - Römer 8,38-39

 

  • Der Herr segne dich und behüte dich;
    der Herr lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig;
    der Herr hebe sein Angesicht über dich und gebe dir Frieden.
    - 4.Mose 6,24-26

 

  • Der Gott liebt, ist wie ein Baum, gepflanzt an Wasserbächen, der seine Frucht bringt zu seiner Zeit, und dessen Blatt nicht verwelkt; und alles, was er tut, gelingt.
    - Psalm 1, 2-3

 

  • Gott, ich hoffe auf dich und spreche: Du bist mein Gott. Meine Zeit steht in deinen Händen.
    - Psalm 31, 15-16

 

  • Meine Zuversicht bist du, mein Gott, du bist meine Hoffnung von Jugend an.
    - Psalm 71, 5

 

  • Und dennoch gehöre ich zu dir! Du hast meine Hand ergriffen und hältst mich.
    - Psalm 73, 23

 

  • Gott hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen.  
    - Psalm 91, 11

Sie sind auf der Suche nach Sprüchen passend zur Firmung? Diese finden Sie hier.

Zuletzt angesehen