Ökumenischer Gottesdienst

Ein ökumenischer Gottesdienst ist ein Gebetsgottesdienst von Christen mit verschiedenen Konfessionen, also beispielsweise mit Katholiken, Protestanten und Orthodoxen. In diesem gemeinsamen Gottesdienst werden Gebete gesprochen, aus Schriften gelesen, gepredigt und Fürbitten gesprochen. Eine Eucharistiefeier bzw. ein Abendmahl finden bei den Ökumenischen Gottesdiensten nicht statt.

Zuletzt angesehen