Kirchensteuer

Die Kirchensteuer dient als finanzielle Grundlage, mit der die Kirche ihre Aufgaben erfüllt. Diese Steuer wird von den Kirchenmitgliedern für ihre jeweilige Kirche bezahlt. In den meisten Bundesländern beträgt die Kirchensteuer 9% der Lohn- und Einkommensteuer.

Zuletzt angesehen