Fürbitte

Die Fürbitte ist ein Gebet für andere an Gott. Beispielsweise wird in Fürbitten für kranke Menschen und deren Genesung gebeten, für bedrohte Länder oder für trauernde Menschen.

Fürbitten können sowohl alleine, als auch in einer Gemeinschaft vorgetragen werden. Während einer Eucharistiefeier spricht der Pfarrer, oder ein Mitglied der Kirchengemeinschaft, eine oder mehrere Fürbitter aus und die Gemeinde unterstützen diese Bitte mit den Worten: “Wir bitten dich, erhöre uns”. 

Zuletzt angesehen